//EAL3+ Zertifizierung

LogPoint ist eine Lösung mit EAL 3+ Zertifizierung

Sie müssen dem allgemeinen Sicherheitsstandard Ihrer SIEM-Lösung vertrauen, vielleicht fragen sie sich jedoch, wie diese beurteilt wird. Dazu sollten Sie folgenden Punkt hinterfragen: Hält die Lösung strengen Überprüfungen durch eine unabhängige, international anerkannte Organisation stand?

Bei LogPoint ist die Antwort ein klares Ja. Das LogPoint SIEM der nächsten Generation wurde mit der Common Criteria EAL 3+ Zertifizierung ausgezeichnet. Diese Zertifizierung ist sehr wichtig, weil LogPoint hierdurch den strengen Sicherheitsanforderungen von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen wie Regierungsstellen, Strafverfolgungsbehörden, Nachrichtendienste, Streitkräften und Finanzinstituten gerecht wird.

EAL-Tests sind streng

Der Evaluation Assurance Level ist eine Zertifizierung für IT-Produkte und Systeme zur Klassifizierung ihrer wichtigsten Sicherheitsfunktionen und Standards, die im Rahmen eines sicheren Entwicklungsprozesses erstellt wurden. Der Level einer EAL-Zertifizierung hängt davon ab, ob das Produkt bestimmte Sicherheitsanforderungen erfüllt, wie z. B.:

  • Designdokumentation
  • Designanalyse
  • Funktionsprüfung
  • Eine spezielle Härtung der Lösung (Hard- und Software)

EAL 3+ Zertifizierung bedeutet höchste Sicherheit

Eine EAL 3+ Zertifizierung zu erlangen, ist keine einfache Angelegenheit. Strenge Testverfahren sind erforderlich, um zu gewährleisten, dass das Produkt in der Design- und Engineering-Phase über zuverlässige Sicherheitstechnik verfügt. Von besonderer Bedeutung ist dies insbesondere für kritische Infrastrukturen, Geheimdienste, die Verteidigungsindustrie und für andere Branchen mit außergewöhnlichen Anforderungen an die Sicherheit.

Der internationale Standard heißt Common Criteria

Common Criteria ist der internationale Standard für die Software-Assurance-Zertifizierung, der von 28 Ländern als offizielles Fremdbewertungskriterium für IT-Sicherheitsverfahren und technische Methoden anerkannt wird.
EAL3+ outlined
Threat intelligence-1

Threat Intelligence

Hilft Unternehmen bei der Abwendung von Angriffen durch die Einleitung von Sicherheitsaktivitäten, um schädliche Aktivitäten zu stoppen

Prüfung durch Dritte eliminiert systematische Fehler

Unabhängige Prüforganisationen treffen ihre Entscheidungen auf Basis einer abgeschlossenen Common-Criteria-Sicherheitsbewertung. LogPoint reichte seine Lösung zusammen mit der Dokumentation bei der schwedischen Zertifizierungsstelle für IT-Sicherheit (CSEC) für Assurance Level 3+ ein.

Im Puzzle der Netzwerksicherheit ist Vertrauen ein Teil von unschätzbarem Wert. Mit der EAL 3+ Zertifizierung können Sie LogPoint beruhigt in Ihr Netzwerk integrieren, denn Sie verwenden eine Lösung, die die Standards der Sicherheitstests anderer SIEM-Lösungen auf dem Markt bei weitem übertrifft und hiermit die SIEM Lösung mit der höchsten Zertifizierung auf dem aktuellen Markt ist