Computerome – Supercomputer für Biowissenschaften, erhöht die Sicherheit mit LogPoint

LogPoint hilft, die Arbeitslast der Biowissenschaften Computerome, einem der weltweit schnellsten Supercomputer, mit der SIEM-Lösung (Security Information and Event Management) abzusichern.

Bei Computerome – dem dänischen National Life Science Supercomputing Center – ist eine regulatorische Auflage, Big Data genau zu überprüfen und sorgfältig zu dokumentieren, wie Benutzer auf Informationen zugreifen. Das Computerome Center hat die LogPoint SIEM-Lösung als wichtige Sicherheitsplattform ausgewählt, um ein Höchstmaß an Sicherheit und Compliance zu gewährleisten.

Hintergrund

Computerome – Das dänische nationale Supercomputing Center für Biowissenschaften ist ein auf Biowissenschaften spezialisiertes Hochleistungsrechenzentrum. Der Supercomputer ist eine Zusammenarbeit zwischen der Technischen Universität von Dänemark (DTU) und der Universität Kopenhagen (UCPH).

Computerome debütierte im November 2014, belegte Platz 121 bei den TOP500 Supercomputing-Standorten weltweit und gehört auch weiterhin zu den schnellsten Supercomputern der Welt.

Mit LogPoint können die Administratoren von. Computerome, ungewöhnliches Verhalten im System schnell erkennen und Missbrauch und Datenverletzungen verhindern. Es bietet diese zusätzliche Sicherheitsebene zusätzlich zu den festgelegten Sicherheitskontrollen, die für den Umgang mit großen Datenmengen erforderlich sind. Außerdem können wir unseren Benutzern umfassende Einblicke und Transparenz bieten.

Peter Løngreen, National Life Science Supercomputing Center
Computerome Peter Løngreen about the LogPoint SIEM solution

Die Herausforderung

Herkömmlicherweise sind Hochleistungs-Rechenzentren für kleine Datensätze optimiert, und große Mengen an CPU-Leistung werden mit einigen spezifischen Anwendungen, wie Simulationen, bereitgestellt. Für die Forschung im Bereich Biowissenschaften bestehen jedoch besondere Anforderungen. Computerome ist für die Big-Data-Analyse mit Parallelität, intelligenter Handhabung mehrerer Datentypen und verschiedenen Aufgaben, wie Bildanalyse und DNA-Assemblierung, optimiert und gewährleistet gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit.

Um ein Höchstmaß an Sicherheit und Compliance zu gewährleisten, hat sich das Computerome Center zum Ziel gesetzt, eine neue Lösung zu implementieren, um die vom Supercomputer und den angeschlossenen Systemen generierten Protokolldaten zu analysieren, insbesondere die Speichereinheiten, die große Datenmengen enthalten.

Die Lösung

Laden Sie sich den vollständigen Fall herunter, um zu erfahren, wie das Danish National Life Science Supercomputing Center die Sicherheit mit LogPoint erhöht: